News von Wieser
und aus der Welt der Küchen

News von Wieser
und aus der Welt der Küchen

Interessante Neuigkeiten
finden Sie hier.

 

29.11.–3.12.2017

 

wieserKüchen auf der HEIM+HANDWERK 2017

 

Auch dieses Jahr sind wir vom 29.11. bis 3.12. auf der HEIM+HANDWERK 2017 in München. Besuchen Sie uns in der Halle B3 am Stand 123. Dort sind wir von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 9.30 bis 19.00 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.

23.11.2017

 

Blanco Axis III 45 S-IF

- Attraktive, zeitgemäße Gesamtoptik: großzügige Flächengestaltung, klare Linienführung - Formschönes Extend-Becken mit akzentuierter Bodenkontur – für eine größtmögliche, ebene Stellfläche zum sicheren Abstellen von Gläsern und sperrigem Geschirrgut - Fließende, ergonomische Arbeitsabläufe entlang zweier Achsen - Edles, verschiebbares Schneidbrett zum Hineinarbeiten in Schalen und Töpfe - Hochwertige Ausstattung mit Überlauf C-overflow und Ablaufsystem InFino - elegant integriert und besonders pflegeleicht #wieserNEWS

17.11.2017

 

Beckermann - Stone

Handgearbeitete Betonspachtel-Optik auf hochwertigem MDF-Trägermaterial. Mehrfach geschützt durch transparente Oberflächenversiegelungen. #wieserNEWS

14.11.2017

 

SERVO-DRIVE für Auszugsysteme

Ein kurzes Antippen der Front oder ein leichtes Ziehen am Griff genügt und schon öffnen sich Schubkästen und Auszüge wie von selbst. Für ein sanftes und leises Schließen sorgt BLUMOTION. Wie und an welcher Stelle die Front berührt wird, spielt dabei keine Rolle. - Für alle Nennlängen: SERVO-DRIVE ist unabhängig von der Nennlänge und der Dimension des Auszugs bei einer Korpusbreite ab 275 mm einsetzbar. - Unabhängig vom Auszugsystem: Zur Ergänzung von SERVO-DRIVE müssen keine Änderungen am Auszugsystem vorgenommen werden. Auch der Schwebelauf der unterschiedlichen Führungen und die einwandfreie Funktion von BLUMOTION bleiben gewährleistet. #wieserNEWS

27.10.2017

 

Gutmann 22 EM: Augenmerk auf Funktionalität

Dank der überaus durchdachten Verbindung von ausgereifter Technik und dezentem Design lassen sich GUTMANN Einbaumodule einfach in jede Küchenfront einfügen und sind mit wenigen Handgriffen betriebsbereit. Das integrierte Beleuchtungskonzept garantiert dabei eine harmonische und großfl ächige Ausstrahlung des Kochbereichs. Einbaumodule aus dem Hause GUTMANN sind überall dort die ideale Alternative, wo weniger Platz zur Verfügung steht und die herausragende Technik bei voller Funktionalität hinter der Möbelfront verschwinden soll. ALLEINSTELLUNGSMERKMALE - dimmbare Halogenbeleuchtung - LED-Beleuchtung möglich - Flächenabsaugung - Kondensationsfilter mit Magnetband - Sonderlösungen möglich - Fernbedienung möglich #wieserNEWS